Information Anschaffung Bürgerbus - Falkenstein kommt in Bewegung

Liebe Falkensteinerinnen und Falkensteiner,

Sehr geehrte Gewerbetreibenden,

der weitere Ausbau von Mobilität, insbesondere für Jugendliche und Senioren, ist auch in Falkenstein kein unbekanntes  Thema und liegt mir als Bürgermeister persönlich sehr am Herzen.

Für die älteren Menschen unter uns wird es zunehmend schwieriger, individuell und schnell die Händler in der Innenstadt zu erreichen oder den notwendigen Arzt oder Therapiebesuch zu realisieren. Aber auch der Besuch von Freizeiteinrichtungen und kulturellen Veranstaltungen im Stadtgebiet stellt die ältere Generation vor so manche Hürde.

Bewegen wollen wir aber auch die Jüngeren unter uns, denn sie sind die Zukunft unserer Stadt, bringen neue Lebendigkeit in unsere Vereine und Institutionen. Nachwuchsarbeit und Nachwuchsförderung verlangt heutzutage flexible Mobilität. Mit der Einführung der Citybuslinie und der Absicherung von verschiedenen Fahrten durch private Transportunternehmen ist ein erster Fortschritt in Sachen Mobilität gelungen.

Mit der geplanten Anschaffung eines eigenen Kleinbusses mit 8 Sitzplätzen möchte auch die Stadt Falkenstein mithelfen, die aktuelle Situation weiter zu verbessern. Auch Sie können uns ganz persönlich bei der Realisierung des Vorhabens unterstützen und mithelfen, dass Falkenstein weiter „in Bewegung“ kommt.

Zahlreiche Flächen auf dem Kleinbus warten auf Ihre ganz spezielle Werbung bzw. Ihr Firmenlogo. Die monatliche Miete legen Sie selbstverständlich je nach Größe der zukünftigen Werbefläche selbst fest. Ihre  finanzielle Unterstützung ist die Grundlage für die gemeinsame Umsetzung des Projektes und deshalb bitte ich Sie sehr herzlich um Ihre zahlreiche Mithilfe.

Für alle weiteren Fragen und Informationen zum  Thema steht Ihnen die für das Projekt beauftragte Firma „Marketing Service Strobel“ unter der Tel.-Nr.: 03744/22011 oder E-Mail: kontakt@marketing-strobel.de und selbstverständlich die Stadt Falkenstein unter der Tel.-Nr.: 03745/741101 oder E-Mail: Buergermeisteramt@Stadt-Falkenstein.de jederzeit zur Verfügung.

Es grüßt Sie herzlichst

Ihr Marco Siegemund

Falkenstein/Vogtl., den 01. August 2017