Möglichkeit zur Prüfung von Wasser- und Bodenproben am 14.11.2017

Die Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie e.V. Mittweida bietet am Dienstag, den 14.11.2017, in der Zeit von 16.00–17.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Falkenstein, die Möglichkeit Wasser- und Bodenproben prüfen zu lassen. Bitte beachten Sie dazu den Hinweis im Amtsblatt Oktober 2017.

Gegen einen Unkostenbeitrag kann das Wasser sofort auf den pH-Wert und die Nitratkonzentration untersucht werden.

Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie e.V.
Leipziger Str. 27
09648 Mittweida
E-Mail: afu-ev@web.de
www.afu-ev.org
Tel./Fax. 03727 976311

10.09.2017