Baumaßnahme in der Grundschule Hauptstraße

Erneuerung der Wärmeerzeugungsanlage der Grundschule Hauptstraße

Am 17. August 2020 begann die Firma Pollner aus Rodewisch mit den Arbeiten zur Erneuerung der Wärmeerzeugungsanlage der Grundschule Hauptstraße.

Neben dem Ersatz der alten, verschlissenen Heizkessel durch energieeffiziente Gas-Brennwertgeräte, wird die Heizungsanlage mit einer neuen Verteilung und zeitgemäßer Regelungstechnik ausgestattet. Damit, sowie durch den Einsatz moderner Einzelraumregelungen und die Durchführung des hydraulischen Abgleichs, wird ein Energieeinsparpotential von mehr als 10 % erschlossen und zudem eine deutliche Steigerung des Heizkomforts erreicht.

Bild Beitrag Sanierung GS
Foto: Ein Monteur der Firma Pollner bei der Montage der Rücklaufverschraubungen an den Heizkörpern.

Falkenstein/Vogtl. den 21.08.2020

EFRE EU quer cmyk