Harnes (Frankreich)

Die Stadt Harnes liegt mit ihren 15.000 Einwohnern im Department Nord-Pas-de-Calais im Norden Frankreichs und damit im Herzen des europäischen Binnenmarktes, ca. 200 km von Paris entfernt.

 CED22A78 0159 4B21 A521 16CAE792BED5

 

Neben einem Industrie- und Textilgebiet, sowie zahlreichen Kleingewerben und Handelseinrichtungen ist die Region eng mit dem Bergbau verbunden.

Die Partnerschaft zwischen unseren Städten begann am 23. Juni 1966 mit der Unterzeichnung des Abkommens, das von Anfang an eher ein politisches Symbol für ein weltoffenes Ostdeutschland war. Etwas weniger das Zeichen einer brüderlichen Verbundenheit. Was jedoch unvorhersehbar war, war die Tatsache, dass diese Partnerschaft im Laufe der Treffen zu einer echten Freundschaft wurde. Trotz der bestehenden politischen Barrieren sind echte Freundschaften entstanden. Nicht nur zwischen den Bürgermeistern und Mandatsträgern jeder Stadt, sondern auch zwischen vielen Bürgern von Harnes und Falkenstein. Darunter u.a. die deutschen Familien, Günter Pfau, Christa Engelhardt und Stefan Mäder und die französischen Familien, René Debarge und Michel Vins - dem früheren Leiter des Freundschaftskomitees.

Nach 1990 wurde die Beziehung durch einen jährlichen Schüler- und Jugendaustausch vertieft, bei dem die Kinder jeweils in Gastfamilien untergebracht wurden. Bis heute gibt es einen regelmäßigen freundschaftlichen Austausch zwischen beiden Städten und den Vereinen. In Harnes werden die Treffen heute durch das „Comite Dˋamitie Harnes-Falkenstein“ organisiert.

Harnes (Frankreich)

Mairie de Harnes Philippe Duquesnoy

35 rue des Fusillés F-62440 Ville de Harnes
Tél : 03 21 79 42 79

E-Mail: contact-mairie@ville-harnes.fr

Internet: www.ville-harnes.fr