Begegnungszentrum und Stadtbibliothek im „Haus der Buchstaben“

Achtung beide Einrichtungen sind derzeit geschlossen.

Stadtbibliothek:
Leiterin Annette Block
Friedrich-Engels-Straße 20
08223 Falkenstein
Telefon 03745/ 72099
E-Mail: Bibliothek@Stadt-Falkenstein.de

BFD7443A B1C8 4A22 8FE1 FB6297116BF3

Öffnungszeiten Stadtbibliothek: 

Montag       geschlossen 
Dienstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag     10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag geschlossen

- Fachliteratur
- Belletristik
- Fachzeitschriften und Illustrierte
- historische Bücherei
- Kinder- und Jugendliteratur
- CDs und Musikkassetten 

 Begegnungszentrum:

Logo Vitamin B

„Vitamin B“-Team

Projektkoordinatorin: Viola Renger                            
Sozialpädagoge: David Ide
Mitarbeiterinnen: Rebecca Paulus und Isabell Seidel
Friedrich-Engels-Straße 20
08223 Falkenstein
Telefon 03745/ 749553
E-Mail: Begegnungszentrum@Stadt-Falkenstein.de
oder über Facebook

Öffnungszeiten Begegnungszentrum:
Dienstag bis Freitag  12:30 bis 19:00 Uhr
(Wir passen für spezielle Angebote unsere Öffnungszeiten gerne an)

Haus der Buchstaben

Das Begegnungszentrum ist für Besucher jeden Alters geöffnet und lädt zu vielen interessanten Angeboten ein. Lasst euch überraschen.

Ein abwechslungsreiches Programm gibt es auch immer in den Schulferien. Wir freuen uns auf Euch!  

Euer Vitamin B – Team
Viola Renger, David Ide, Rebecca Paulus und Isabell Seidel


Haus der Buchstaben Auf einen Kaffee mit
(Foto: Stadt Falkenstein - Sascha Strobel Marketing Service Strobel)

 

Die Umbauarbeiten zum Haus der Buchstaben wurden 2017 abgeschlossen. Nach ca. einem ½ Jahr Bauzeit wurde das neu entstandene Begegnungszentrum mit Stadtbibliothek mit einem Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit übergeben. Ziel war und ist es mit dem „Haus der Buchstaben“ unter teilweiser Einbeziehung der Stadtbibliothek eine sozialkulturelle Begegnungsstätte zu schaffen. Dazu gehört die Förderung von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien, generationsübergreifende Vernetzung von Jung und Alt, Begegnungsort für Mitglieder unterschiedlicher Kulturen – Förderung von Inklusion von Kindern und Erwachsenen mit und ohne Migrationshintergrund. Wir wollen hier direkt den Menschen und Familien bei den Herausforderungen des Alltags helfen und aktiv unterstützen.

„Haus der Buchstaben“ Falkenstein 

gefördert durch 

SMWA EFRE ESF Sachsen Logokombi hoch 03

Übergabe des Fördermittelbescheides aus den Händen von Herrn Staatsminister Prof.Dr. Roland Wöller am 28.März 2018 im Bürgersaal des Rathauses

Uebergabe Foerdermittelbescheid HdB 2018

Bild Pressestelle SMI: von links - David Ide u.Viola Renger (Begegnungszenrum), Sören Voigt (MdL), Prof.Dr. Roland Wöller (Sächs.Staatsminister d. Inneren), Marco Siegemund (Bürgermeister)